Dies ist ein von der Landwirtschaftlichen Rentenbank gefördertes Projekt des gemeinnützigen Vereins Kartoffelkombinat – der Verein e.V.

Die Arbeitsgemeinschaft Solawi-Genossenschaften ist Teil des Netzwerks Solidarische Landwirtschaft.

Rentenbank

Die Solawi-Genossenschaften

Video abspielen

Aktuell: Online-Konferenz der Solawi-Genossenschaften

Ende Oktober 2020 fand eine weitere Online-Konferenz der Solawi-Genossenschaften statt. Die nachfolgende Präsentation beinhaltet die Vorstellung bzw. ein Update aller neuen bzw. bestehen Solawi-Genossenschaften sowie weitere, spannende Themen.

Beispiele:

— Macht eine Sekundär-Genossenschaft für Solawis Sinn? (Folie 30/31)
— Wie steht es um IT-Lösungen für (größere) Solawis? (Folie 36/37)
— Kostenlose Rezepte-App für Solawi-Mitglieder (Folie 38)
— Wie gelingen Leitbildprozesse in transformativen Organisationen? (Folie 39/40)

(Falls die Darstellung zu klein oder verschwommen ist, ladet Euch das PDF am Besten herunten.)

Solawi-Genossenschaften verbinden die Prinzipien der Solidarischen Landwirtschaft mit denen der genossenschaftlichen Rechtsform.

Übergeordnetes Ziel des Projektes ist es, alte und neue Akteur*innen schnell in die Lage zu versetzen, die sehr vielfältigen Ansätze der Idee „Solidarische Landwirtschaft – genossenschaftlich organisiert!“ möglichst anschaulich, systematisch und leicht verstehen zu können. Wir wollen Gemeinsamkeiten, individuelle Besonderheiten und Erfolgsfaktoren herausarbeiten und auf dieser Homepage für alle zugänglich machen.