Die Solawi-Genossenschaften

Solawi-Genossenschaften verbinden die Prinzipien der Solidarischen Landwirtschaft mit denen der genossenschaftlichen Rechtsform.

Was ist Solidarische Landwirtschaft?

Lokale Landwirtschaft und Gemüsebau – in gemeinsamer Verantwortung der Verbrauchenden und Erzeugenden. Gelingende Beziehungen auf Augenhöhe gehören zur Solidarischen Landwirtschaft, wie auch spannende betriebswirtschaftliche Innovationen.

Für eine Landwirtschaft mit Zukunft!

Wann und warum Genossenschaft?

Im Kontext der Solidarischen Landwirtschaft eignet sich diese Rechtsform besonders dann, wenn eine größere Anzahl an Menschen gleichberechtigt und partizipativ einen Solawi-Geschäftsbetrieb aufbauen möchte und Investitionen in Maschinen, Gebäude oder landwirtschaftlichen Grund und Boden vorgesehen sind. Dabei bringt die Genossenschaft viele Vorteile mit – aber auch gewisse Anforderungen und Voraussetzungen.

Wo sind genossenschaftliche Solawis?

Die AG Genossenschaften

Die AG Genossenschaften ist eine Arbeitsgemeinschaft innerhalb des Netzwerks Solidarische Landwirtschaft e.V., die den Austausch zu allgemeinen und rechtsform-spezifischen Fragen im Kontext der Solidarischen Landwirtschaft effektiv gestaltet und sich als Plattform für kollegiale Beratung und Fachberatung sieht.

Die Arbeitsgemeinschaft wurde im März 2019 vom gemeinnützigen Kartoffelkombinat – der Verein e.V.  initiiert, u.a. dank finanzieller Förderungen der Landwirtschaftlichen Rentenbank aufgebaut und 2021 in die bundesweite Dachorganisation Netzwerk Solidarische Landwirtschaft e.V. eingegliedert

Aktuelles

DATENERHEBUNG DES NETZWERKS SOLIDARISCHE LANDWIRTSCHAFT E.V.

### Solawis in Deutschland – WER SIND WIR? – Macht mit bei der Datenerhebung! ####  Das Solawi-Konzept wird in der Öffentlichkeit, in den Medien sowie in der Politik zunehmend wahrgenommen und wir werden immer häufiger nach Zahlen gefragt. GENAUE DATEN können erheblich zur Verbesserung der Beratungs- und Bildungsarbeit sowie der internen Mitgliederinformation beitragen, ebenso wie zur effektiveren Öffentlichkeitsarbeit und Forschung.  Daher haben wir eine DATENERHEBUNG entwickelt, die die Basis einer zukünftigen netzwerk-internen Datenbank bildet und auch euren Betrieben und Solawis zugänglich sein wird. Wir laden alle Netzwerk-Mitglieder herzlich ein, an der Erhebung teilzunehmen! ###AG Solawi-Forschung###

Zum Beitrag »

ONLINE STAMMTISCH OKTOBER 2022

Wir laden ein zum monatlichen Stammtisch für kollegialen Austausch zu aktuellen Themen. Ob Prüfverband, Mitgliederpartizipation oder Marketing – du bringst deine Themen mit in die Runde. Alle sind herzlich willkommen! Nutze das Treffen gerne auch für deinen ersten Kontakt zur AG Genossenschaften. ### Mo, 17. Oktober 2022, um 19:30 – 21:30 Uhr ### Anmeldung zum Stammtisch unter: info@solawi-genossenschaften.net Das Treffen wird moderiert von Nick Fischer, Vorstand der Solawi Biotop Oberland eG.

Zum Beitrag »

KRITISCHER AGRARBERICHT 2022

Anfang 2022 wurde der aktuelle Kritische Agrarberichts 2022 veröffentlicht … und erstmalig mit Forderungskatalog an die Politik Der kritische Agrarbericht wird jährlich vom AgrarBündnis e.V. herausgegeben und dokumentiert die thematische Breite der agrarpolitischen Debatte vor dem Hintergrund der europäischen und weltweiten Entwicklung.

Zum Beitrag »

Wieso eine eigene Homepage der AG Genossenschaften?

Die Rechtsform der Genossenschaft findet bei Gründungen von Solidarischen Landwirtschaften wachsenden Zuspruch. Diese Entwicklung begrüßen wir im Netzwerk Solidarische Landwirtschaft e.V. sehr. Mit dieser Praxis-Homepage möchten wir einen Überblick über das dynamische Geschehen bei den Solawi-Genossenschaften und den vielen Facetten der Solawi-Idee insgesamt geben. Wir tragen wichtiges Hintergrund- und Fachwissen zusammen und bieten wertvolle Vernetzungsmöglichkeiten.

Die Inhalte der Webseite richten sich an alle Solawis, unabhängig von der gewählten Rechtsform. Alle hier dargestellten, genossenschaftlichen Aspekte bieten einen spannenden Rahmen, das eigene Rechts- und Organisationsverständnis zu reflektieren.

Die Solawi-Szene hat sich in den letzten zehn Jahren rasant entwickelt und so wuchsen neben der Zahl der Mitglieder im Netzwerk Solidarische Landwirtschaft e.V. auch die Inhalte auf der dessen Homepage stetig an. Ein Relaunch der Homepage der bundesweiten Dachorganisation ist in Planung. Bis dieser Prozess soweit ist, arbeiten wir parallel mit der Praxis-Homepage der AG Genossenschaften, um aktuelles Wissen und Erfahrungen übersichtlich zur Verfügung zu stellen.

Du findest die Seite toll und hilfreich für deine Arbeit?

Dann werde Mitglied im Netzwerk Solidarische Landwirtschaft e.V. und Teil der Bewegung!

csm_logo-solawi_e65f4c563e

Die Arbeitsgemeinschaft Solawi-Genossenschaften ist Teil des Netzwerks Solidarische Landwirtschaft e.V.

Die Netzwerkarbeit wird von der Landwirtschaftlichen Rentenbank gefördert.

Rentenbank